Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern.

24.05.2017 Strahlenmessleistungsabzeichen Silber

Text ändern

Vom 22. bis 24. Mai fand in der Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Strahlenmessleistungsabzeichen in Silber statt.

Schon in en Wochen davor mussten knapp 100 Fragen erlernt werden.
Unter den knapp 30 Bewerbern befand sich auch unser Kamerad Fabian Leicht, der sich in folgenden Stationen beweisen musste:

  • Informationsbedarf der Krisenstäbe bei großräumiger Kontamination
  • Einsatz und Führung eines Strahlenspürtrupps bei Absturz eines nuklear betriebenen Satelliten
  • Maßnahmen nach einem Transportunfall mit Radioaktiven Stoffen
  • Strahlenmessung und Umrechnung von Messwerten nach einem Nuklearunfall
  • Beantwortung von Fragen über die Themenbereiche Strahlen- und Katastrophenschutz

Nach der Auswertung durch die Prüfungskomission erhielt unser Kamerad das Abzeichen. Das Kommando und die Kameraden gratulieren zum bestanden Leistungsbewerb.

Urkunde Strahlenmessleistungsabzeichen in Silber für unseren Kamerad Fabian Leicht

Kommende Veranstaltungen

Einkaufen bei Amazon

amazon logo

Unterstützen Sie die FF-Regau durch einen Kauf bei Amazon durch einen Klick auf das Bild oder über diesen Link.

Ihnen entsehen keine Mehrkosten und die FF-Regau erhält einen kleinen Betrag!
Welche Vor- oder Nachteile habe ich?