Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern.

30.10.2017 Hochwasser in Regau

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei gut besuchte Informationsabende zu einem brisanten Thema.

Viele der Anwesenden konnten sich noch gut erinnern: Hochwasser in Regau gehört zur Geschichte der Marktgemeinde wie die Flüsse und Bäche, die es verursachen.

Heute steht allerdings eines fest: Das Wetter ist unkontrollierbarer geworden denn je. Und so gibt es heutzutage neben dem Anschwellen und Überlaufen der Gewässer noch eine zweite Ursache für Hochwasser: Kurzzeitige, aber umso heftigere Starkregenereignisse, die es früher in dieser Dimension nicht gegeben hat – der Klimawandel lässt grüßen.

Und so warnte der hochkarätige Referent der beiden Informationsabende, zu denen die Feuerwehren und die Marktgemeinde Regau eingeladen hatten, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Robert Mayer, eindringlich: „Verlassen Sie sich nicht auf falsche Beruhigungen wie: Hier hat’s noch nie ein Hochwasser gegeben!“

Nachsatz: „Das Wasser hält sich leider kaum an Spielregeln.“

Neben seiner Funktion im Rahmen der Freiwilligen Feuerwehr ist der Schwanenstädter Mayer auch der Bezirksbeauftragte für den Zivilschutz. So lautete seine Quintessenz an diesen beiden Abenden: „Vorsorgen schützt vor Sorgen.“

Das gilt für jeden Einzelnen, denn „Zivilschutz ist Selbstschutz“. Was die Marktgemeinde Regau tut, um vorzusorgen, erläuterte Bürgermeister Peter Harringer. Er stellte zwei große Hochwasserschutzprojekte vor, eines in Wankham und eines in Schalchham.

Die Gelegenheit, zwei Experten zur Verfügung zu haben, die Rede und Antwort standen, nützten die erschienenen Regauerinnen und Regauer gerne und ausgiebig.


Informationsabend zum Thema Hochwasser Informationsabend zum Thema Hochwasser Informationsabend zum Thema Hochwasser Informationsabend zum Thema Hochwasser Informationsabend zum Thema Hochwasser         

Kommende Veranstaltungen

Einkaufen bei Amazon

amazon logo

Unterstützen Sie die FF-Regau durch einen Kauf bei Amazon durch einen Klick auf das Bild oder über diesen Link.

Ihnen entsehen keine Mehrkosten und die FF-Regau erhält einen kleinen Betrag!
Welche Vor- oder Nachteile habe ich?