23.01.2019 Personenrettung

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Verunglückter verständigte selbst die Einsatzkräfte!


Am Mittwoch, 23.01. wurden wir um 16 Uhr zu einer Personenrettung nach Oberregau alarmiert. Bei Waldarbeiten verunglückte ein Landwirt und klemmte sich dabei den Fuß ein. Da der Verunfallte ein Handy dabei hatte, verständigte er selbst das Rote Kreuz, uns und ebenso die Nachbarn. Diese hatten den Verunglückten bis zu unserem Eintreffen bereits befreit. Anschließend wurde er vom Notarzt erstversorgt und dann mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.


FF Regau - Symbolfoto