14.05.2019 Verdacht auf Gasaustritt in der VS Regau

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Verdacht hat sich glücklicherweise nicht bestätigt!

Eine Fremdfirma, die in der Volksschule Regau Arbeiten durchgeführt hat, vernahm heute Vormittag bei den Arbeiten Gasgeruch und verständigte daraufhin sofort die Frau Direktor.
Diese wiederum veranlasste sofort unsere Alarmierung.

Wir waren gerade von der heutigen Feuerlöscherübung mit den Schülern der 4. Klasse und Lehrern der Volksschule Regau eingerückt und einsatzbereit, als uns diese Alarmierung erreichte. Umgehend rückten wir wieder zur Volksschule aus und unternahmen dort mit einem Service-Techniker der OÖ Ferngas Messungen in der Schule bzw. in den Räumlichkeiten.

Diese Messungen zeigten aber auch glücklicherweise keine Gefahr, dass irgendwo Gas ausgetreten wäre.

So konnten wir alle beruhigt wieder einrücken!

Verdacht auf Gasaustritt in der VS Regau

Verdacht auf Gasaustritt in der VS Regau