23.05.2019 Frontalzusammenstoß auf der B145

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Fahrzeuglenker eingeklemmt

Heute um halb drei Uhr nachmittags wurden wir gemeinsam mit der FF Rutzenmoos zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 145 alarmiert. Der Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge nahezu frontal zusammengestoßen sind, ereignete sich aus bisher unbekannter Ursache zwischen Sägewerk Prehofer und der Autobahnauffahrt Regau. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels Bergegerät von den Feuerwehren befreit werden. Das andere Fahrzeug wurde über die Böschung geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Hier mussten wir nicht eingreifen, da sich die Lenkerin selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte.
Nachdem der Verunglückte den Rettungskräften übergeben werden konnte, wurde der Einsatz für uns beendet und die restlichen Aufräumarbeiten wurden von den Kameraden der FF Rutzenmoos durchgeführt.

Während der Arbeiten war die B 145 für den gesamten Verkehr gesperrt und der Verkehr wurde Lokal umgeleitet.

Laut Pressemitteilung der Polizei vom 24.05.19 ist der Fahrzeuglenker leider seinen schweren Verletzungen erlegen und im Klinikum verstorben.


Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145Fontalzusammenstoss auf der der B 145