19.02.2020 Brand einer Maschine im Sägewerk

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um kurz nach 14 Uhr wurden heute die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau zu einem Gewerbebrand alarmiert.

Da wir gerade bei Vorbereitungsarbeiten für unser diesjähriges Faschingsgschnas waren, konnte die Einsatzmannschaft unverzüglich zum Brandereignis abrücken. In einem Sägewerk hat bei Instandhaltungsarbeiten ein Schmiermittelauffangbehälter Feuer gefangen. Geistesgegenwärtig brachten die Arbeiter den Behälter ins Freie und löschten diesen mittels Feuerlöscher ab.
Wir kontrollierten den Einsatz- bzw. Brandbereich mittels Wärmebildkamera und konnten glücklicherweise das Brand aus bestätigen, was für uns das Einsatzende bedeutete. Die restlichen Überwachungs- und Aufräumarbeiten wurden von der FF Rutzenmoos durchgeführt. Am Einsatzort waren auch Beamte der PI Vöcklabruck und das rote Kreuz Vöcklabruck.

Brand einer Maschine im SägewerkBrand einer Maschine im SägewerkBrand einer Maschine im SägewerkBrand einer Maschine im Sägewerk