26.01.2021 Wohnhausbrand

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Brandeinsatz für die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau!

"Brand Wohnhaus" lautete der Alarmierungstext der Landeswarnzentrale heute um 15:19 Uhr.

In einer Regauer Ortschaft war in einem Wohnhaus im Bereich des Kachelofens Feuer ausgebrochen. Einrichtungsgegenstände, die im Gefahrenbereich gestanden sind, gerieten in Brand und wurden dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Beim Eintreffen der Feuerwehren Regau und Rutzenmoos war aber der Brand durch die Bewohner bereits gelöscht.

Wir führten Nachlöscharbeiten durch, räumten die Gegenstände aus dem Haus und kontrollierten mit der Wärmebildkamera den Gefahrenbereich.

Mittels Hochdrucklüfter wurde das Haus wieder rauchfrei gemacht und nach ca. einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

Im Einsatz standen neben den beiden Feuerwehren auch die Polizei Vöcklabruck und das Rote Kreuz. Verletzte gab es glücklicherweise keine.
Während des ganzen Einsatzes herrschte starkes Schneetreiben.


 Brand WohnhausBrand WohnhausBrand WohnhausBrand WohnhausBrand WohnhausBrand WohnhausBrand Wohnhaus