11.04.2022 Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Einsatz des Bergegeräts war glücklicherweise nicht notwendig!

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Ortschaft Schönberg wurden die FF Rutzenmoos und wir heute kurz von 11 Uhr alarmiert.

Aus bisher bekannter Ursache ist ein Fahrzeuglenker auf der Gemeindestraße in Schönberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Entgegen der Alarmierung war der Lenker bei unserem Eintreffen nicht eingeklemmt und ein Einsatz des Bergegerätes nicht erforderlich. Der bereits anwesende Notarzt und das Rote Kreuz wurden von uns bei den Bergearbeiten unterstützt. Der verletzte Unfalllenker wurde dann in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Wir übernahmen danach noch die Aufräumarbeiten und säuberten und reinigten die Fahrbahn von herumliegenden Teilen und ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden.

Presseaussendung der Polizei:
Am 11. April 2022 gegen 11 Uhr fuhr ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Oberregau von Illingbuch kommend Richtung Oberregau. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er in einem Waldstück von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann war zunächst einige Zeit bewusstlos, kam jedoch noch an der Unfallstelle wieder zu sich. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Verkehrsunfall in SchönbergVerkehrsunfall in SchönbergVerkehrsunfall in SchönbergVerkehrsunfall in Schönberg