29.05.2019 Robert Mayer ist neuer Landesfeuerwehrkommandant

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Robert Mayer, MSc  ist neuer Landesfeuerwehrkommandant und Michael Hutterer sein Stellvertreter!

Alle fünf Jahre wird die Führung der oberösterreichischen Feuerwehren neu gewählt. Heute, am 29.05.19 war es wieder soweit.

Nachdem der bisherige Landesfeuerwehrkommandant, Dr. Wolfgang Kronsteiner sich nicht mehr zur Wahl aufstellen hat lassen, war sein bisheriger Stellvertreter Rober Mayer der einzige Kandidat für das höchste Amt in OÖ. Die 18 Bezirks- und 50 Abschnittsfeuerwehrkommandanten aus OÖ wählten den Schwanenstädter Robert Mayer mit 62 : 2 Stimmen zum neuen Chef der OÖ Feuerwehren.

Sein Stellvertreter kommt aus dem Bezirk Schärding. Michael Hutterer setzte sich gleich im ersten Wahlgang eindeutig gegen seine Mitbewerber durch und wurde mit 48 Stimmen zum Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter gewählt.

Wir gratulieren beiden Funktionären herzlich zur Wahl und wünschen dem neuen Führungsduo die nötige und erforderliche Durchschlagskraft, um notwendige Reformen umzusetzen und zu meistern. Natürlich freut es uns besonders, dass der neue "Landes-Chef" nun aus dem Bezirk Vöcklabruck kommt!

Mehr Details noch unter https://www.ooelfv.at/aktuelles/news/beitrag/wahlen-2019-robert-mayer-neuer-chef-michael-hutterer-neuer-stellvertreter/

Foto: Herman Kollinger, Landesfeuerwehrverband OÖ

Das neue Führungsduo der OÖ Feuerwehren, Robert Mayer und Michael Hutter (Foto: Hermann Kollinger)