05.01.2020 Vollversammlung 2019

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 5. Jänner 2020 legte die FF Regau Rechenschaft über das Einsatzjahr 2019 ab!
Kdt. HBI Christoph Staudinger berichtet von einem "normalen Jahr"!


Dazu begrüßte Kommandant HBI Christoph Staudinger in Gasthaus Haslinger Bürgermeister Peter Harringer, die Vizebürgermeister Karl Haas und Arthur Kroismayr, die Gemeindevorstände Ursula Kreuzer und Gerald Spalt, BezInsp. Jürgen Aigner von der Polizeiinspektion Vöcklabruck, Abschnittskommandant Alois Lasinger, den Kommandant der FF Rutzenmoos, HBI Florian Riedl, Ehrenkommandant E-HBI Ernst Staudinger und FTA Jürgen Staudinger.

HBI Staudinger berichtete von einem "normalen" Jahr für die FF-Regau. In Summe wurden 252 Einsätze (43 Brandeinsätze und 209 technische Einsätze) abgearbeitet und dafür wurden beinahe 2.700 Stunden aufgebracht. Rund 4.100 Stunden nahmen sich die Feuerwehrmänner und -frauen für Ausbildungen und Schulungen Zeit; mehr als die Hälfte davon fiel auf die Jugendgruppe.
Summa summarum sind 2019 die 135 Mitglieder der FF Regau 17.205 Stunden ehrenamtlich im Dienst der Öffentlichkeit gestanden (rund 350 Stunden weniger als im Rekordjahr 2018).

Die markantesten Einsätze waren der Einsatz mit dem FKAT-Zug im Jänner zum Schneeschaufeln in Gosau, der Brand im April in Lenzing und der Bauernhofbrand im November in unserem Pflichtbereich, in der Ortschaft Hub. Daneben wurde etliche Male zu Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfällen ausgerückt (bei einem dieser Unfälle erlag leider ein Fahrzeuglenker seinen Verletzungen) und 22 Brandmeldealarme abgearbeitet.

Weiters erwähnte Christoph Staudinger, dass 45 Einsatzhosen Level 1 angeschafft wurden, wovon die Fa. Safeway 25 gespendet hat und das eine Umtypisierung vom LAST-Fahrzeug auf 4,6 to erforderlich war. Dies war aufgrund der zahlreich notwendigen weiteren Ausrüstungsgegenstände notwendig. Ebenso blickte der Kommandant nochmals auf die Sandfüllaktion zurück, bei der die beiden Feuerwehren mehr als 500 Sandsäcke für den Ernstfall gefüllt hatten.

Ein Schwerpunkt war für den Kommandanten aber der Blick in die Zukunft! Hier liegt seitens der FF Regau eindeutig das Hauptaugenmerk auf einer raschen Fortführung des Projektes "Feuerwehrhaus-Zubau", welches schon vor einigen Jahren gestartet wurde. Bürgermeister Harringer und AFKDT Lasinger wurden von Kdt. Staudinger gebeten, ebenfalls auf dieses Vorhaben den Fokus zu legen.

Abschnittskommandant Lasinger dankte in seiner Rede allen für die geleistete Arbeit und im besonderen E-HBI Ernst Staudinger für 25 Jahre Kommandant des FuB-Zuges (jetzt FKAT), der mit dem Einsatz in Gosau diese Funktion zurücklegte. BezInsp. Aigner von der PI Vöcklabruck dankte für überaus gute Zusammenarbeit.

Bei der Jugendgruppe gibt es mit Jonas Schuster einen Neuzugang zu vermelden.

Angelobt wurden in der Jugendgruppe Andrijevic' Vinko, Beck David, Bittar Adam, Krsic Cathleen, Mislimi Enera, Ott Johanna, Staudinger Felix, Staufer Maximilian
und Streicher Patrick

Für 25 Jahre Dienst in unseren Reihen wurde Michael Foisel geehrt.

FF-Regau Vollversammlung 2019 - Angelobung Jugend FF-Regau Vollversammlung 2019 - Angelobung JugendFF-Regau Vollversammlung 2019 - JugendFF-Regau Vollversammlung 2019 - EhrengästeFF-Regau Vollversammlung 2019 - EhrgengästeFF-Regau Vollversammlung 2019 - Kassier N. Bauernfeind bei seinem BerichtFF-Regau Vollversammlung 2019 - Kassenprüfer R. WeidigerFF-Regau Vollversammlung 2019 - Schriftführer F. LeitnerFF-Regau Vollversammlung 2019FF-Regau Vollversammlung 2019 - Kdt HBI Christoph StaudingerFF-Regau Vollversammlung 2019 - Angelobung JugendFF-Regau Vollversammlung 2019 - AFKDT A. LasingerFF-Regau Vollversammlung 2019 - Bgm P. HarringerFF-Regau Vollversammlung 2019 - 25 Jahre bei FF, Michael FoiselFF-Regau Vollversammlung 2019