14.12.2019 Verkehrsunfall Kinokreuzung

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf "Kinokreuzung", B145

Um 6 Uhr wurden am 14.12. die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau - FF Regau und FF Rutzenmoos - zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B145, Kreuzung Starmovie-Regau bzw. "Kinokreuzung" alarmiert. Gleich nachdem wir am Einsatzort eingetroffen waren, gab es Entwarnung. Es gab keine eingeklemmte Personen in den Fahrzeugen.

Im Kreuzungsbereich war ein PKW mit einem Traktor aus bisher unbekannter Ursache kollidiert. Die verletzte Person wurde vom Roten Kreuz geborgen und versorgt und anschließend in das Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Wir haben die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durchgeführt und die Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich gebracht. Die Straße wurde gesäubert und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden. Währenddessen wurde Verkehr einspurig an Unfallstelle vorbeigeleitet.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, B145, Kinokreuzung Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, B145, KinokreuzungAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, B145, KinokreuzungAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, B145, KinokreuzungAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, B145, Kinokreuzung