21.09.2020 Brandeinsatz in Preising

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Rauchentwicklung sorgte für Einsatz!

In den Abendstunden wurden wir und die FF Rutzenmoos zu einem Wohnhausbrand in Preising alarmiert.

Starke Rauentwicklung in einem Wohnhaus veranlasste bewusste Passanten den Feuerwehrnotruf zu wählen.
Ursache dafür war ein Topf auf einer Herdplatte. Wir haben den Topf von uns sofort ins Freie gebracht und somit war auch Brand aus. Glücklicherweise war nicht mehr passiert.
Anschließend wurde das verrauchte Haus mit dem Hochleistungslüfter belüftet und so vom Rauch befreit.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren der Marktgemeinde Regau noch das Rote Kreuz, der Bezirksrettungskommandant und die Polizei.
Es gab keine Verletzten.

Wohnhaus in Preising war angebranntes KochgutWohnhaus in Preising war angebranntes KochgutWohnhaus in Preising war angebranntes Kochgut