16.10.2020 Eine kilometerlange Ölspur von Attnang-Puchhei über Regau nach Vöcklabruck

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

...beschäftigte heute drei Feuerwehren!

Zur Beseitigung einer kilometerlangen Ölspur wurden wir heute von der FF Puchheim alarmiert. Dort war im Bereich einer Kreuzung auf der Schörflinger Landesstraße eine Ölspur entdeckt worden.

Ab der Gemeindegrenze bei der Agerbrücke haben wir die Arbeiten fortgesetzt. Über die gesamte Strecke bis zur Himmelreichkreuzung und dann noch auf der B 145 weiter bis zur Leinerkreuzung in Vöcklabruck zog sich die Ölspur. Dort haben die Kameraden der FF Vöcklabruck die Arbeiten weitergeführt.

Mit Bioversal wurde das Öl entfernt und anschließend die Straße mittels Straßenwaschanlage vom TLFA 4000 gereinigt.

Nach gut zwei Stunden war dieser Einsatz für uns beendet.

Einsatz wegen Ölspur

 Einsatz wegen ÖlspurEinsatz wegen ÖlspurEinsatz wegen ÖlspurEinsatz wegen ÖlspurEinsatz wegen Ölspur