21.06.2021 Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall nach Frontalkollission

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Frontalzusammenstoss auf Schörflinger Landesstraße!

Auf der Schörflinger Landesstraße - in der Ortschaft Pürstling - sind heute Früh zwei PKW frontal zusammengestossen.

Kurz nach 7 Uhr wurden wir zu diesem Unfall alarmiert. Entgegen der Alarmierungsmeldung bestand kein Brandverdacht bei den Unfallfahrzeugen.
Wir bauten dennoch unverzüglich den erforderlichen Brandschutz auf.

Während die verletzten Fahrzeuglenker vom Notarzt und Sanitätern vom Roten Kreuz versorgt wurden, errichteten wir gemeinsam mit der Polizei eine Straßensperre für diesen Straßenabschnitt.
Nach dem Abtransport der Verletzten brachten wir ein Unfallfahrzeug von der Straße. Der zweite PKW wurde von einem konzessioniertem Abschleppunternehmen abgeholt.

Danach reinigten und säuberten wir die Straße von herumliegenden Teilen und ausgeflossenen Flüssigkeiten und Schmiermittel.

Nach mehr als 1,5 Stunden konnte die Straßensperre wieder aufgehoben werden und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.


Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Pürstling Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall PürstlingAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall PürstlingAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall PürstlingAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall PürstlingAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Pürstling