26.07.2021 Unwettereinsätze

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Unwetterfront hat uns gestreift!

In den Abend- und Nachstunden des 26. Juli gingen wieder schwere Gewitter über unserem Bundesland nieder. Glücklicherweise (3x auf Holz geklopft) sind wir von den Folgen der schweren Unwetter fast wieder verschont geblieben.

In der Ortschaft Lixlau drohte ein Baum auf die Straße zu stürzen. Nach der Alarmierung durch die Landewswarnzentrale haben wir dieses Hindernis rasch beseitigt und die Fahrbahn wieder frei gemacht.

Bei der Heimfahrt haben wir dann noch weitere Äste von den Straßen geräumt.


Einsatz nach SturmEinsatz nach SturmEinsatz nach Sturm Einsatz nach Sturm