10.05.2010 Brandverdacht

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits der dritte Einsatz am Dienstag, 10. Mai
Aufmerksame Passanten meldeten in der Regauer Au eine starke Rauchentwicklung.

Die Landeswarnzentrale verständigte uns daraufhin zunächst telefonisch, um diesem Verdacht nachzugehen. Die Erkundungen durch unsere Einsatzmannschaft in der Regauer Au ergaben, dass der Grund für die starke Rauchentwicklung ein kontrolliert abgebranntes Lagerfeuer war. Somit war der dritte Einsatz an diesem Tag beendet und wir rückten wieder ein.

Brandverdacht Au