19.06.2012 Brand in Ritzing

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Heuballen gerieten in Brand.
Um 20.50 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Rutzenmoos von der Landeswarnzentrale zu einem Brand nach Ritzing alarmiert.

Fast gleichzeitig wurden auch noch die FF Aurachkirchen und FF Wiesen nachalarmiert.

In einer Trocknungsanlage für Heuballen fingen aus dzt. noch unbekannter Ursache Heuballen Feuer. Mit den Löschmaßnahmen wurde sofort nach dem Eintreffen der Feuerwehren mit den Tanklöschfahrzeugen begonnen. Mit 2 Tragkraftspritzen wurde die Löschwasserversorgung aus der Aurach sichergestellt. Die Heuballen wurden aus der Trocknungsanlage auf die angrenzende Wiese transportiert, um dort die nötigen Nachlöscharbiten durchführen zu können.

Kurz nach 01.00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.
Brand Ritzing Brand Ritzing Brand Ritzing Brand Ritzing Brand Ritzing Brand Ritzing Brand RitzingBrand Ritzing