17.07.2015 Personenrettung Baggersee Regau

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Badeunfall mit tragischem Ausgang. Am 17.07. um 16:45 Uhr wurden wir von der LWZ alarmiert mit dem Einsatztext: Person am Baggersee Regau untergegangen.

Vor der Ausfahrt wurde von uns der Taucherstützpunkt alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnten wir feststellen das die zu rettende Person von anderen Badegästen bereits geborgen wurde und das vor uns eingetroffene Notarztteam bereits mit der Reanimation begonnen hatte. Daraufhin wurde die Einsatzbereitschaft des Taucherstützpunktes wieder aufgehoben. In Zusammenarbeit mit der Polizei Vöcklabruck schiermten wir den Einsatzbereich von den übrigen Badegästen ab. Beim Abtransport des Verunfallten unterstützten wir das Notarztteam, reinigten anschliessend noch den Einsatzbereich und konnten um 18:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Laut Pressemitteilung der Landespolizeidirektion ist der Badegast im LKH-Vöcklabruck leider verstorben.
Presseaussendung Landespolizei Oberösterreich

Personenrettung Baggersee RegauPersonenrettung Baggersee RegauPersonenrettung Baggersee RegauPersonenrettung Baggersee Regau