24.12.2018 Weihnachtswünsche und Friedenslicht überbracht

Text ändern
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Austräger des Friedenslichtes waren am Vormittag des hl. Abend die wahren Helden. Bei sehr stürmischen Wind und Regen gingen sie von Haus zu Haus und überbrachten Weihnachtswünsche und das Friedenslicht!

Schon traditionell waren unsere Jungen am Vormittag des hl. Abend wieder unterwegs und überbrachten Weihnachtswünsche in Form von kleinen Kerzen.
Auf Wunsch wurde auch das Friedenslicht verteilt.

Die äußeren Bedingungen waren dieses Mal alles andere als "weihnachtlich". Stürmischer Wind und starker Regen machten es allen Austrägern nicht gerade leicht, aber dem schlechten Wetter wurde getrotzt und in gewohnter Form das Licht ausgetragen und die Weihnachtswünsche überbracht. Vielen Dank euch Allen!!!

Am Heimweg von Wankham wurde im Bereich der Hochwasserschutzbaustelle eine Unterspülung der Straße festgestellt, se. Bericht.

Die Feuerwehrjugend sowie die Kameraden der FF Regau wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest!


 Weihnachtswünsche und Friedenslicht überbrachtWeihnachtswünsche und Friedenslicht überbracht Weihnachtswünsche und Friedenslicht überbracht